Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 16/06/2016 - 17/06/2016
9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Bildungshaus St. Ursula

Kategorien


Referent: Herr Steffen Wenzek, Kassenverwalter der Stadt Frankfurt (Oder)

 

Der demographische Wandel führt auch in den thüringischen Vollstreckungsbehörden zu einer Veränderung der Personalstruktur. Das Seminar erläutert den Teilnehmerinnen/Teilnehmern die Aufgaben und Befugnisse des Vollstreckungsaußendienstes anhand der gesetzlichen Vorschriften für Thüringen. Inhaltlich vermittelt das Seminar sowohl Neueinsteigern als auch erfahrenen Außendienstmitarbeitern die erforderlichen fachlichen Hintergrundinformationen und Verhaltensstrategien, die einen sicheren und korrekten Umgang bei der Aufgabenerledigung ermöglichen sollen.

 

Seminarinhalte:

  • Gesetzliche Grundlagen für den Außendienst,
  • Aufgaben des Vollziehungsbediensteten,
  • Befugnisse des Vollziehungsbediensteten,
  • Vollstreckungsauftrag und dessen Erledigung,
  • Erstellung der erforderlichen Urkunden (Niederschriften, Protokolle, Quittungen, Pfandzeichen),
  • Zwangsvollstreckung in Sachen (unpfändbare Gegenstände, Austauschpfändung),
  • besondere Gegebenheiten beim Schuldner (z. B. Vollstreckung gegen und bei Eheleuten, juristische Personen, persönliche Situation des Schuldners),
  • Abwendung, Einstellung und Beschränkung der Vollstreckung (persönliche und wirtschaftliche Situation des Schuldners, Einwendungen wie Zahlung, Stundung, Insolvenzverfahren usw.)

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen aus Vollstreckungsbehörden und anderen Behörden und Institutionen, die mit der Vorbereitung oder Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen befasst sind, aber auch Führungskräfte im Bereich Kasse/Vollstreckung und Mitarbeiter/Leiter von Rechnungsprüfungsämtern

 

Organisatorisches:

Es besteht die Möglichkeit, im Vorfeld des Seminars Fragen an den Dozenten zu richten. Senden Sie diese bitte bis spätestens 20.05.2016 an: steffen.wenzek@kassenverwalter.de .

Übernachtungsmöglichkeiten können im Bildungshaus St. Ursula wegen Sanierungsarbeiten vorübergehend nicht zur Verfügung gestellt werden, befinden sich aber in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes. Bei Bedarf werden Sie gebeten, selbständig Hotelreservierungen vorzunehmen.

 

 

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Seminar 4 – Aufgaben und aktuelle Fragen der Verwaltungsvollstreckung für den Vollstreckungsaußendienst