Eine Arbeitsgruppe der Vollstreckungsbehörden aus den Thüringer kreisangehörigen Städten und Gemeinden sowie Verwaltungsgemeinschaften traf sich zu einem Erfahrungsaustausch am 07.09.2016 in Erfurt. Diskutiert wurden unter anderem die Personalgewinnung, die Rolle des Außendienstes im Verwaltungsvollstreckungsverfahren, Strategien im Umgang mit Schuldnern und die Beitreibung des Rundfunkbeitrags.

 

20160907_1129082

 

 

 

 

Erfahrungsaustausch der Vollstreckungsbehörden